Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Wiesbaden-Rheingau, 1975 gegründet, ist als dritter Club in Wiesbaden. Partnerclubs sind die Rotaryclubs Paris-La Défense, Frankreich, Firenze-Est, Italien, und Brussels-Est, Belgien.

Auslöser zur Gründung eines dritten Rotary Clubs in Wiesbaden war, dass bereits zu Beginn der siebziger Jahre die Verantwortlichen bei Rotary International in Zürich trotz der beiden bereits bestehenden Clubs auf der Landkarte „rechts von Wiesbaden“ einen großen weißen Fleck im Sinne des rotarischen Clublebens auszumachen glaubten. Man beschloss, diesen „Fleck“ durch die Gründung eines weiteren Wiesbadener Clubs für den Rheingau abzudecken und forderte den zuständigen Governor auf, entsprechende Schritte einzuleiten. Der Gedanke entwickelte sich im Rahmen des Wachstums von Rotary langsam aber beständig weiter und führte nach diversen vorbereitenden Arbeiten und Gesprächen schließlich im Herbst 75 zur Ernennung von Reinhard Graubner als Gündungsbeauftragtem. Am 4. November 1975 schrieb er an die Freunde Assmussen, Augustin, Gertz, Hildebrand, Huschke, Jung, Munzel, Schlephorst, Trefz und Volmer: „Liebe Freunde! In unserer Stadt soll ein dritter Rotary Club gegründet werden. Der Club Wiesbaden hat mich damit beauftragt und der Club Wiesbaden-Kochbrunnen hat seine volle Unterstützung versprochen. Ich habe mich entschlossen, diese schwierige Aufgabe anzunehmen, nachdem 10 Freunde aus beiden Clubs versprochen haben, dabei mitzuhelfen und sich die beiden Wiesbadener Clubs mit diesem Aderlass einverstanden erklärten. Ich darf Ihnen sagen, dass ich mich auf diesen Neubeginn freue, weil der „Gründungskern“ – also wir 11 Freunde – mir so zusammengesetzt zu sein scheint, dass wir uns gegenseitig, und also auch denen, die neu hinzukommen werden, etwas zu geben haben. Ich freue mich darauf, dass uns diese gemeinschaftliche Aufgabe freundschaftlich und kameradschaftlich sehr eng verbinden wird.“ Am 29. Januar 1976 war es dann soweit: die Gründungsmitglieder kamen zu ersten Mal als Rotary Club in Gründung zu einer Sitzung zusammen. Bereits nach wenigen Treffen wurde der Nassauer Hof als permanenter Treffpunkt des neuen Clubs gewählt, und blieb dies auch bis heute - nicht zuletzt wegen seiner hervorragenden Küche, aber auch wegen der langen rotarischen Tradition, die hier besteht: Paul Harris selbst hatte hier 1931 die Gründung des ersten Rotary Clubs Wiesbaden veranlasst. Der damalige Präsident Erbslöh sagte damals unter anderem in seiner Ansprache:“ Die Gründung des Rotary Clubs Wiesbaden-Rheingau steht unter einem guten Stern. 1976 wird ein hervorragendes Weinjahr und der Gründungstag ist gleichzeitig der Beginn der Rieslinglese im Rheingau.

Lesen Sie hier weiter...
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
25.09.2017
13.00
Wiesbaden-Rheingau
Hotel Nassauer Hof
Der kirchliche Widerstand an der Bergkirche zwischen 1933 und 1945
02.10.2017
18.00 (st)
Wiesbaden-Rheingau
Parkplatz Zugmantel Taunusstein: Anfahrt: B 417 vorbei an der Platte über die Umgehung Neuhof ca. 800 m nach rechts mit Blick auf den Römerturm (keinesfalls daran vorbeifahren) Tel. Frd. Munzel: 015121726825
Geführter Waldspaziergang mit Freund Munzel
08.10.2017
16.30 / 17–18 Uhr
Wiesbaden-Rheingau
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein
Bringet dem Herrn Ehre seines Namens BWV 148, Gesprächskonzert und Gottesdienst
09.10.2017
13.00
Wiesbaden-Rheingau
Hotel Nassauer Hof
Besuch des Governors
16.10.2017
19.00
Wiesbaden-Rheingau
Hotel Nassauer Hof
Warum Protokoll? – Sicher auf dem politischen Parkett
Rotary Magazin
Absolventen der Rotary Peace Centers sind weltweit im Einsatz. Der Studiengang der Friedens- und Konfliktforschung gewinnt gerade im Hinblick auf die anhaltenden Krisen in Syrien, Süd ...
Absolventen der Rotary Peace Centers sind weltweit im Einsatz. Der Studiengang der Friedens- und Konfliktforschung gewinnt gerade im Hinblick auf die anhaltenden Krisen in Syrien, Süd ...
Warum ein aufwendig geplantes Event anlässlich des 100. Geburtstages der Rotary Foundation am Ende ins Wasser fiel. -  Wilfried Leven, RC Köln am Rhein, war der Ideengeber ...
Warum ein aufwendig geplantes Event anlässlich des 100. Geburtstages der Rotary Foundation am Ende ins Wasser fiel. -  Wilfried Leven, RC Köln am Rhein, war der Ideengeber ...
In dieser Rubrik finden Sie Buchvorstellungen rotarischer Autoren. Denn, wo Leistungsträger verschiedener Branchen vertreten sind, gibt es natürlich auch viele Experten, die ihr Wissen ...
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Paul A. Netzel über die Erfolge im Kampf gegen Polio - Mir gefällt der Ausdruck „Countdown to History“. Was meinen wir damit? Ein Countdown zur Geschichte? Nun, ...
Neues aus dem Distrikt 1810 - Die 30. Rotaract Deutschland-Konferenz wird zum 50-jährigen Bestehen Rotaracts zum ersten Mal in der Domstadt stattfinden. Unter dem Motto „50 ...
Der Governorrat sorgt für Austausch und Transfer von Know-how. - Der Deutsche Governorrat (DGR) besteht seit 1955. Er ist der freiwillige Zusammenschluss der amtierenden Governors ...
Frieden & Konfliktprävention - Die Khomani San gehören zu den letzten Ureinwohnern der Kalahari-Wüste im Süden Afrikas. Das Volk von Sammlern und Jägern ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Wiesbaden-Rheingau. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Montags 13 Uhr, 1. und 3. Montag im Monat 19.00 Uhr, Hotel Nassauer Hof, Kaiser-Friedrich-Platz 3-4, 65183 Wiesbaden Tel. +49 611 133-0
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×